• Startseite

Gemeinde-Rangturnen / Sennwald Cup

Am Samstag 10. September fand das Gemeindrangturnen in Sennwald statt. 104 Kinder, 38 Aktive und 20 Männer - und Frauenriegler nahmen am Wettkampf teil.

Die Jugikinder starteten um 11 Uhr mit dem Wettkampf. Da die Disziplinen speditiv ansolviert wurden waren sie sehr schnell fertig. Viele gingen dann bis zum Rangverlesen wieder nach hause. 

Die Aktiven starteten mit dem 8 Disziplinen, Sprint, Weit- und Hochsprung, Kugel- und Steinstossen, Wurf, Schleuderball und 800 Meterlauf. 

Die Männer- und Frauenriege absoliverte einen Polysportiven 4-Kampf mit Unihockeyslalom, Rugbylauf, Ballwurf und Korbball.

Alle Teilnehmer erhielten fürs Mitmachen eine Stirnlampe. Die Kinder bekamen zusätzlich noch ein Nessecaire.

Ein grosses Danke an das OK mit Oliver Friedrich, Urs Inhelder, Michael Roduner, Pascal Vetsch, Bernhard Tinner, Monica Grande und Martina Tinner. Sie haben nur positive Rückmeldungen bekommen. 

Es war für die Sennwalder der erste offizielle Wettkampf mit dem neuen Vereinsdress/Trainer. Dieser vor dem Wettkampf am Vormittag vom kleinsten Jugikind bis zur Männer- und Frauenriege präsentiert und auf Gruppenfotos festgehalten. 

Der erste Teil des Sennwald Cup fand ebenfalls am Samstagnachmittag statt. Der OL wurde von einigen Kinder beinahe im Akkord abgefahren/laufen. 4 Buben flitzten 5 Mal nacheinander zu den Posten und verbesserten jedes mal die Laufzeit. Beim Büchsenschiessen, Slackline laufen, Hufeisenwerfen, Bierhumpenstossen, Skilaufen, Torwandschiessen verweilten sich die Kinder dan ganzen Nachmittag. 

Danke den Rangturnsponsoren: 

Allianz Suisse, Max Rüdisühli
Alpiger Holzbau AG
CREA Trust reg.
Garage Cudazzo GmbH
Delta Möbel AG
Edith Signer, Coiffeur
Frank Elkuch AG
Gemeindeverwaltung Sennwald
Gmeiner AG, Bauabdichtungen
Lotte Berner, Kosmetikstudio
Ortsgemeinde Sennwald
Ortsgemeinde Haag
Ortsgemeinde Salez
RiSeezNet
Roduner Holzbau AG

und auch ein Dankeschön an die Sennwald Cup Sponsoren Rhenusana Krankenkasse und die Mobiliar

Fotos

Rangliste 

LAMJU Finale Kreisjugitag

Eine Woche nach dem UBS Kids Cup Final in St. Gallen reisen wieder 18 Kinder auf die gleiche Sportanlage nach St. Gallen. Bereits um 6 Uhr besammelten sich ein paar Kinder am Treffpunkt. Der Wettkampf war über den ganzen Tag verteilt. So reisten wir in 3 Gruppen an. Beim Sprint, Weitsprung und Ballwurf konnten sich die besten der Kreisjugitage miteinander messen.

U08 Mädchen
7. Tatjana Djurdjovic (Auszeichnung)
9. Anastasia Bakovic (Auszeichnung)
16. Sophia Kluserlamju20160016537. Melanie Göldi

U08 Knaben
26. Laurin Inhelder und Ben Aebi
33. Steve Heron

U10 Mädchen
45. Julia Kluser
46. Linda Hanselmann
71. Selina Kalajdzini
107. Aleksandra Bakovic
118. Nathalie Vetsch
119. Naomi Vetsch

U10 Knaben
21. Fabian Inhelder (Auszeichnung)

U12 Mädchen
39. Seraina Inhelder
77. Natasa Bakovic
86. Janine Kobler

U12 Knaben
24. Milan Djurdjevic (Auszeichnung)

Rangliste

Fotos

UBS Kids Cup Final

Bei wunderschönem und heissem Wetter haben am Sonntag 28. August 6 Kinder den UBS Kids Cup Final in St. Gallen bestritten. Mit grosser Motivation wurde der Wettkampf mit dem Sprint gestartet. Dabei wurde von jedem Athleten ein persönliches Sprint-Video gedreht. Den Link dazu findet ihr unten. Anschliessend galt die Aufmerksamkeit dem Weitsprung und dem Ballwurf. Mit grossem Elan wurden auch diese zwei Wettkampfteile abgeschlossen. Die Kinder genossen danach als Belohnung ein wohlverdientes Glace bevor es wieder nach Hause ging.

Rangierung: Kategorie W07 13.Tatjana Djurdjevic, 15. Anastasia Bakovic/ Kategorie W08 15. Selina Kalajdzini, 18. Chiara Kindler/ Kategorie W09 28. Linda Hanselmann/ Kategorie W15 10. Adriana

Link für Filme: (Name des jeweiligen Kindes eingeben)

http://www.ubs-athletics.fans/de/video/finisher-clips?id=12023

Fotos

Jugireise

Die Diesjährige Jugireise führte die Kinder und Leiterinnen mit dem Bus nach Kobelwald. Da trotz Busreservation ein kleiner Bus von Oberriet nach Kobelwald vorfuhr, quetschten und schichteten die Kinder in den Bus. Von Kobelwald aus wanderten wir ca 20 Minuten zur Kristallhöle. Auf dem toll gelegenen Brätelplatz direkt an einem steilen Hang im Wald verweilten sich die Kinder bis die Führung in der Kristallhöhle begann. Die Kinder waren sehr interessiert und tranken sogar einen Schluck aus der Quelle, so wird man ganz alt wurde erzählt. Danach wurden die Würste auf dem riesigen Feuer gebrätelt und weiter gespielt und gerutscht. In den Fotos findet ihr die dreckigen Hosenböden vom im Dreck rutschen :-). Bald ging es mit dem Bus weiter nach Altstätten. Auf der Sportanlage GESA spielten einige eine Partie Minigolf und einige verweilten sich auf dem schönen Spielplatz. Nach einem gemeinsamen Glace, gesponsort vom Restaurant Schäfli, vielen Dank dafür, ging es mit dem Bus wieder nach Sennwald zurück. Danke Eulalia und Pascal für die Organisation des lustigen Jugiausflugs.

K (1)

Fotos

Infos Fototermin

Wie haben Glück und die Sonne scheint am Samstag. Aus diesem Grund bitten wir sämtliche Vereinsmitglieder, die den neuen Trainer erhalten haben, sich um 0930 Uhr auf dem Sportplatz einzufinden. Das Vereinsfoto findet auf dem Sportplatz vor der Zelle statt. Für alle Aktivmitglieder und Jugendriegler ist die Teilnahme daran Pflicht. Wir bitten euch, auch ein wenig Geduld einzupacken. Es wird eine Weile dauern, bis wir alle Vereinsmitglieder optimal positioniert haben. Ich werde vor dem Foto noch einige Dinge kurz sagen, danach werden wir einige Fotos schiessen (das Ganze beginnt ca. um 09.45 Uhr und endet kurz nach 10 Uhr). Der Wettkampf wird danach pünktlich beginnen können.

Mitnehmen für das Foto: Trainerjacke und Trainerhose (Wichtig, da auf beiden Kleidungsstücken Sponsoren sind) und Präsentationsshirt mit den Sponsoren.

Bei Fragen einfach kurz Telefon an Oli!

Nächsten Samstag grosser Tag für den STV Sennwald

Nächsten Samstag, 10. September ist ein grosser Tag für den STV Sennwald. Der neue Vereinstrainer wird offiziell präsentiert und auf Fotos festgehalten. Ebenfalls am Samstag ist die Gemeindemeisterschaft und der Sennwald Cup.

Der Trainer kann von den Mitgliedern am Dienstag und Donnerstag von 19.00 - 20.30 Uhr in der Zelle bezogen werden. Das Geld bitte passend mitnehmen. Bei Fragen bitte bei Daniel Berger melden.

GMTagesablauf

flyersc1seite

flyersc2seite

Weitere Beiträge ...