• Startseite

Abschluss Sennwald Cup

Am Freitag fand der letzte Abend es Sennwald Cup statt. Über 40 Personen marschierten oder joggten eine der möglichen Strecken ab. Auch die Biathlon-Lasergewehre waren heiss begehrt. Es war knifflig alle Scheiben zu treffen. Die einen konnten fast nicht mehr aufhören mit schiessen. 

SClauf201500006

Auch die Fussvermessung der LOWA begeisterte die Teilnehmer. Dass man mit den Testschuhen sogar eine Runde laufen durfte wurde sehr geschätzt. Danke Marlis und Willi Berger für die gute Zusammenarbeit!

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer die mitgemacht haben. Insgesamt haben über 110 Personen über alle drei Abende verteilt mitgemacht. 20 Leute waren sogar an allen drei Abenden mit dabei. Auch ein grosses Dankeschön geht an die Ortsgemeinde Sennwald und Ortsgemeinde Salez welche und sehr grosszügig unterstützt habe. So konnten wir under den Teilnehmern welche an allen drei Abenden mit dabei waren Gutscheine verlosen.

Nächstes Jahr wird der Sennwald Cup sicher in die zweite Runde gehen!

Fotos

SM Steinstossen Herznach

Lisi Santner und Martin Vetsch nahmen am Samstag in Herznach an der Schweizermeisterschaft im Steinstossen teil.

Lisi erreichte den SUPER 2. Platz mit dem 12.5kg Stein und den tollen 4. Platz mit dem 6kg Stein.

Auch Martin wurde guter Vierter bei den Senioren mit dem 10kg Stein.

Herzlichen Glückwunsch!

lisi podest

Sennwald Cup Velo

Gestern war die zweite Runde vom Sennwald Cup. Über 60 Personen haben die ca 7km lange Runde um ganz Sennwald abgefahren. Der Veloparcours fand bei jung und alt grossen Anklang und wurde fleissig unter die Räder genommen. 

Fotos

SCVelo201500035

Sennwald Cup Info

Das Velofahren vom heutigen Sennwald Cup (11.09.2015) findet statt!

Wir freuen uns auf euch!

Viel los am Wochenende

Am Freitag fand der erste Abend vom Sennwald Cup statt. Etwa 40 Personen liefen die verschiedenen Strecken des Orientierungslaufs im Sennwalder Riet ab. Nich alle haben alle Posten gefunden :-). Es wäre sehr schön, wenn nächsten Freitag (schönes Wetter vorausgesetzt) noch mehr Leute mitmachen würden.

Am Samstag war das Rangturnen in Frümsen. Nach einiger Verspätung konnte der Jugiwettkampf gestartet werden. Die Jugi Sennwald sicherte sich 11 Podestplätze. Um 11 Uhr starteten die Aktiven den Wettkampf. 11 Männer und 4 Frauen starteten für den STV Sennwald. Marc und Lisi holten sich wieder den Gesamtsieg! Fotos

21 Kinder der Jugi Sennwald standen auch am Sonntag nochmals im Einsatz. An der LAMJU in St. Gallen traten Sie gegen die Besten des Kantons an. Chiara Kindler, Selina Kalajdzini und Seraina Inhelder holten sich mit super Leistungen eine Auszeichnung! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Rangliste

Weitere Beiträge ...