• Startseite

Turnfahrt 2017

turnfahrt021

Am vergangenen Samstagmorgen um 6:45 Uhr ging die alljährliche Turnfahrt los, niemand bis auf Daniel Berger wussten wohin es ging und was man erwarten sollte. 

Die Reise begann mit einer Zugfahrt bis zum Wildnispark Zürich Sihlwald, wo unteranderem Damhirsche, Elche, europäische Bisons, Braunbären und Wölfe gehalten werden. Dort angekommen ging es gemütlich bis zum Aussichtsturm Albis-Hochwacht, von dem aus man einen super schönen Ausblick über das Alpsteingebiet bis zu den Berner Alpen und dem Jura hat. Nachher wartete wieder eine kleine Busfahrt bis nach Mettmenstetten. Bei Ankunft leuchteten schon ein paar Augen und der Höhepunkt des Wochenendes stand bevor. Ein Sprung ins kühle Nass von einer Skiakrobatik-Schanze aus. Am Anfang ängstlich und zögerlich, aber nach und nach immer wagemutiger und experimentierfreudiger rutschten alle ins Wasser. Man konnte auch den Profis beim Training zuschauen und alle waren fasziniert wie gut die jugendlichen Springer die waghalsigen Sprünge bewältigten. Nach der Erfrischung ging es in die Unterkunft, welche sich auf einem Campingplatz in Unterägeri befindet. Die Betten wurden bezogen und danach ging man noch fürs Nachtessen und einen kleinen Schlaftrunk ins Dorf. Müde durch das Wasser und die Wanderung, schliefen auch alle sehr schnell und gut ein. 

Am nächsten Tag war ein historischer Punkt auf der Liste. Die Begehung des Morgartenpfades, welcher sich vom Ägerital über den Sattel erstreckt. Aufmerksam verfolgte jeder die Geschichten an den Audiostationen und nach ca. einer Stunde folgte auch schon wieder der Rückweg vom Sattel-Bahnhof über Biberbrugg und Uznach nach Sennwald. 

Fotos

Jugendturnfest Benken 2017

Die Jugi Sennwald startete am Samstag am Jugendturnfest in Benken SG. Das Ziel; den 1. Platz vom letzten Jahr zu verteidigen. Mit sehr starken Leistungen sicherten sich die 20 Jugendlichen dann den 2. Rang in der 3. Stärkeklassen im dreiteiligen Vereinswettkampf Oberstufe.

Das Jugendturnfest ist immer ein sehr schöner Anlass. Es ist von den Disziplinen und der Wertung her genau gleich aufgebaut wie die Turnfester der Erwachsenen. Jeder kann seine eigene Leistung für die Gesamtwertung am Schluss einbringen. Für die Kids ist es toll, einmal im Team zu starten und ein gemeinsames Ziel zu verfolgen.

Die Freude der Jugendlichen und ihren Leiterinnen und Leiter war gross, als die Jugi Sennwald für den 2. Podestplatz aufgerufen wurde. 

Noten:

Ballwurf: 10.00; Pendelstafette: 8.42; Hochsprung 9.57; Kugelstossen: 9.58; Weitsprung: 9.12; Team Aerobic: 7.45; 1000m: 8.17

Schlussnote 26.35 

 

Herzlichen Glückwunsch an unseren starken Nachwuchs!

Bilder

 

Die Jugi Sennwald startete am Samstag am Jugendturnfest in Benken SG. Das Ziel; den 1. Platz vom letzten Jahr zu verteidigen. Mit sehr starken Leistungen sicherten sich die 20 Jugendlichen dann den 2. Rang in der 3. Stärkeklassen im dreiteiligen Vereinswettkampf Oberstufe.

Das Jugendturnfest ist immer ein sehr schöner Anlass. Es ist von den Disziplinen und der Wertung her genau gleich aufgebaut wie die Turnfester der Erwachsenen. Jeder kann seine eigene Leistung für die Gesamtwertung am Schluss einbringen. Für die Kids ist es toll, einmal im Team zu starten und ein gemeinsames Ziel zu verfolgen.

Die Freude der Jugendlichen und ihren Leiterinnen und Leiter war gross, als die Jugi Sennwald für den 2. Podestplatz aufgerufen wurde.

Noten

Ballwurf: 10.00; Pendelstafette: 8.42; Hochsprung 9.57; Kugelstossen: 9.58; Weitsprung: 9.12; Team Aerobic: 7.45; 1000m: 8.17

Schlussnote 26.35

 

Herzlichen Glückwunsch an unseren starken Nachwuchs!

19. Sennwalder Unihockeyturnier (sponsored by Bemer group)

Titelbild

Kategorie 1: Senioren (ab Jahrgang 1977)

Kategorie 2: Herren
Kategorie 3: Mixed (mind. 2 Frauen auf dem Feld)
Kategorie 4: Schüler (2001 - 2007)
Kategorie 5: Schüler (2007 und jünger)

Startgeld 70.- pro Team (nur Kategorien 1-3, Schüler gratis)


Bitte bei Anmeldung einzahlen. Bei Kategorien 1-3 werden insgesamt nur 24 Teams berücksichtigt.

Anmeldung bis spätestens 23. Oktober 2017 unter:
https://goo.gl/forms/L6dvGwqnlMApNTRl2

Sennwald Cup

Der Sennwald Cup findet morgen 16:30-19:00 definitiv statt. Velotour rund um Sennwald mit Stop und Besichtigung der Mumie Philipp von Hohensax. 
Funparcours und kleine Festwirtschaft laden danach zum verweilen ein

Gemeindemeisterschaft Sax 2017

IMG 0384

Die Gemeindemeisterschaft fand vergangenen Samstag in Sax statt. Am Morgen starteten die Jugikinder und dort zeigte sich, dass Sennwald mit Abstand am meisten Kinder ins Rennen schickte. Das Wetter hielt noch und der Wettkampf konnte erfolgreich über die Bühne gebracht werden. Dort zeigten sich die starken Leistungen, welche durch die ganze Saison hindurch trainiert worden sind. Melanie Göldi, Chiara Kindler, Natasa Bakovic, Gian-Martin Scharegg und Fabian Inhelder können sich nun amtierende Gemeindemeister in ihrer Kategorie nennen.
Am Nachmittag starteten die Aktiven und gleich zu Beginn weg fing es zu regnen an und es hörte auch nicht mehr auf. Auch dort zeigte sich, dass für Sennwald die meisten Athleten starteten. Bei den Frauen zeigte sich sogar, dass der gesamte Wettkampf nur unter Sennwalderinnen ausgetragen wird. Alle gaben auch unter widrigen Bedingungen ihr Bestes und so konnte sich bei den Frauen Lisi Santner vor Martina Tinner und Ariella Käslin und bei den Männern Marc Aebi vor Oli Friedrich und Thomas Tinner den Titel Gemeindemeisterin bzw. Gemeindemeister sichern. 

Einen herzlichen Dank allen Teilnehmer und Teilnehmerinnen, welche sich sehr anstrengten, auch unter nicht ganz optimalen Bedingungen. Einen herzlichen Dank auch an alle Kampfrichter die für uns im Einsatz waren

Rangliste

Fotos

Weitere Beiträge ...