• Startseite

Skiweekend Grüsch-Danusa

Am 27./28.2.2016 fand das alljährliches Skiweekend in Grüsch-Danusa statt. Früh morgens fuhren 13 Turnerinnen und Turner von Sennwald nach Grüsch um das Prachtswetter zu geniessen. Dort angekommen verköstigten sie sich mit Kaffee und Gipfeli. Danach ging es mit der Gondelbahn hoch zur Bergstation, wo das Gepäck in der Unterkunft deponiert werden konnte. Nun ging es ab auf die Piste. Allekonnten es kaum erwarten auf dem Neuschnee zu fahren. Nach der Mittagspause ging es gleich wieder ab auf die Piste. Die Piste war immer noch gut befahrbar. Einige nutzen diese Chance aus und für Andere ging es direkt zum gemütlichen Teil über. Bei guter Musik wurde geredet, gelacht und die gemeinsae Zeit genossen. Nach dem Après Ski wartete in der Unterkunft das Abendessen auf die hungrigen Skifahrer. Danach zog es alle an die Bar mit Live-Musik. Gemütlich liessen sie den tollen Tag ausklingen.
Am Sonntag standen alle früh auf, um sich am Frühstücksbuffet zu verköstigten. Nach dem feinen Zmorga gingen ein paar nochmals auf die Piste und Andere nochmals ins Bett. Nach dem Zmittag fuhren alle wieder gesund und fröhlich nach Hause. Danke Thomas Berger für die Organisation! Fotosskiweekend2016 (1)

Erfolgreiche Kids am Hallenmeeting in Widnau

Die 14 Kinder unserer Leichtathletikgruppe haben am ersten Wettkampf von diesem Jahr bereits sehr gute Leitungen gezeigt und schon sieben Auszeichnung mit nach Hause nehmen dürfen. Die Staffel der Mädchen U10 mit Angelina, Aleksandra, Selina und Olivia ersprinteten den 1. Rang. Die Staffel der Mädchen U12 platzierte sich auf dem guten 6. Rang. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und viel Motivation für die kommende Leichtathletik-Saison.

Resultate:hallenmeeting201600027
MU10
9. Fabian Inhelder *
21. Lars Göldi

MU12
32. Kevin Rotach

MU14
16. Mattis Abolins

MU18
6. Dominik Rhiner

WU10
6. Julia Kluser *
7. Selina Kalajdzini *
10. Linda Hanselmann *
12. Angelina Wildhaber *
13. Olivia Kugler *
17. Chiara Kindler *
23. Aleksandra Bakovic

WU12
34. Janine Kobler
43. Natasa Bakovic

*=Auszeichnung

Fotos

Interner Leiterkurs / Leiter- und Vorstandsessen

Am internen Leiterkurs ging gleich zu Beginn die Post ab. Beim koordinativen Einlaufen waren alle sehr gefordert und kamen mächtig ins Schwitzen. Weiter ging es mit Parcours. Beim Parcours rennt man über verschiedene Hindernisse und versucht diese auf verschiedene Arten zu überwinden. Danke Christian Kühnis für den coolen Einblick, die Zeit verging viel zu schnell. Nach der Pause lernten die Teilnehmer in 4er Gruppen die Geräte Reck, Ring und Barren einmal anders kennen. Das Ziel war es Übungen (spielerisch/turnerisch) zum Gerät aufzuschreiben, damit diese in die Jugistunden eingebaut werden können. Alle konnten sich kreativ einbringen und so wurden viele tolle Sachen zusammen getragen. Mit etwas Koordination und einer Gesprächsrunde liessen wir den tollen Leiterkurs ausklingen. Danke Lisi für die Organisation!

Am Abend gingen alle Leiterinnen und Leiter sowie die Vorstandsmitglieder, alle mit Anhang, in das Restaurant Freihof nach Mauren. Bei feinem Essen verbrachten wir einen lustigen Abend zusammen. Danke Esther fürs organisieren. 

Fotos

intleiterkurs201600072

Generalversammlung

Unser Präsi Andreas begrüsste kürzlich zum ersten Mal zur Generalversammlung. Die 108. Versammlung fand im Rest. Schäfli statt. Nach der Verlesung der Jahresberichte vom Präsi, TK-Aktive (Daniel und Oliver) und TK Jugend (Andrea) wurde uns ein sehr feines Abendessen serviert. Der Schlussrechung sowie auch dem Budget (nach einigen Diskussionen) wurde zugestimmt. Monica Grande, Sport-verein-t-Verantwortliche erläuterte wieder einmal genau, was es bedeutet das Label zu besitzen und wie wir im Turnverein nach Sport-verein-t lebt. 

gv201600025

Turnerunterhaltung, s'Fernseh vo do

Unsere Turnterunterhaltung ist bereits wieder Geschichte. Am Freitag ging es nach vielen Stunden proben, planen, organisieren, dekorieren und und und endlich los. Nach der Ansprache von Präsident Andreas Tinner startete die Unterhaltung mit einer Führung (Studioführer Stefan Göldi) durch das Studio des TV Sennwald. Zwei freche Teenies (Andrea Berger und Rebecca Dütschler) stahlen sich davon um sich die Studios eigenhändig anzuschauen. Sie erlebten allerhand und schauten bei verschiedenen Sendungen vorbei. Das MuKi startete zum Bine Maja-Tanz mit einer herzigen Nummer. Weiter ging es mit den blauen Kids vom Kitu, die auf der Bühne umher schlumpften. Oliver Friedrich und Martin Huber spielten zwischen den Riegenauftritten verschiedene Rollen als Moderatoren und Personen und waren zum schiessen. Sie sind bereits legendär und alle Besucher erfreuten sich an ihren Witzen und Dialogen. Die Jugi 1 trat als Kinderschokolade und die Jugi 2 als Milchwerbung auf. Die Nummer der aktiven Herren war in zwei Teile aufgeteilt. In knappen Badehosen zeigten sie eine Synchronschwimmnummer und als Maori-Rugbyspieler den Kriegstanz Haka. Jane Fonda die berühmte Fitnessqueen zeigte mit der Sennwalder Frauenriege eine Fitnessnummer und die Jugi 2 zeigten als Milchwerbung wie stark Milch macht.

Nach der Pause ging es weiter mit den Friends von Benissimo. Mit Tanz und Akrobatik zeigte die Jugi 3 ihr Talent. Als heisse Putzequipe zeigten die Damen einen coolen Besenklopf- und wisch Auftritt und eine Burlesqueaufführung. Mit einer sagenhaften Bildstörung der zeigte die Mixed-Gruppe der Aktiven verschiedene Tanzstiele und Schattenspiele. Zum Schluss zeigte die neue Jugendaerobicgruppe als Köchinnen was sie seit letztem Sommer gelernt haben. 

Ein RIESEN Dankeschön dem ganzen OK: Gina Sprecher, Sandra Looser, Jeannette Litscher, Andrea Berger, Elisabeth Santner, Selina Schneider, Sarina Dütschler, Philipp Santner, Oli Friedrich, Rebecca Dütschler, Pascal Vetsch, Michelle Vetsch, Corinne Walt, Martin Roduner und Serena Zoller. Natürlich wäre die Unterhaltung ohne die vielen Helferinnen und Helfer nich möglich gewesen. Auch ihnen ein herzliches Dankeschön!

Danke auch an Michael Roduner für seine coolen special-effects! Die Konfettibomben und der Stromausfall kamen bei den Zuschauern super an!

Auch die genialen Videos und die professionellen Tonaufnahmen waren der Hammer! Danke Rebecca und Oli!

Fotos

Weitere Beiträge ...