• Startseite

UBS Kids Cup 2017

Am Samstag fand der UBS Kids Cup in Buchs statt. Trotz einiger Regentropfen und Föhn Böen am Morgen gaben alle Kinder Ihr Bestes. 

Der Erfolg zeichnete sich beim Rangverlesen durch grossartige 4 Podestplätze in der Gesamtwertung aus. 

Göldi Melanie 3. Rang W07, Kluser Sophia 1. Rang und Bakovic Anastasia 3. Rang W08,  Aebi Ben 1. Rang W07.  

Beim „Flinggschte Werdaberger“ wurden ebenfalls 5 Podestplätze erkämpft. 

Göldi Melanie 2. Rang W07, Aebi Ben 1. Rang M07, Kluser Sophia 1. Rang und Djurdjevic Tatjana 3. Rang W08, Inhelder Seraina 3. Rang W11.

Herzliche Gratulation an alle teilnehmenden Kids für die super Leistungen.

Fotos

Rangliste

Vereinsmeisterschaft 2017

Bei wundervollem Wetter, nach schneereichen Tagen fand unsere Vereinsmeisterschaft statt. 

Los gings um 14:00 Uhr mit dem Wettkampf der Jugendriegen. Es wurde gerannt, geworfen und gesprungen was das Zeug hält und ehrenvolle Podestplätze erkämpft.

Nach den kleinen Kindern ging es mit den grossen Kindern weiter. Um 15:30 Uhr startete der Wettkampf der Aktiven. Auch sie absolvierten einen erfolgreichen Wettkampf.

Zum Schluss, um 17:00 Uhr starteten die Senioren in ihren Wettkampf und kämpften verbissen um die Rangpunkte.

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme. Es war ein erfolgreicher erster Wettkampf und eine gute Standortbestimmung für jeden von uns.
Gerne möchten wir uns auch noch bei allen Helfern/Helferinnen und Sponsoren bedanken, ohne die es nie möglich wäre einen Wettkampf auszutragen.

Zu den Fotos 

Rangliste

Interner Leiterkurs, Leiter- und Vorstandsessen

Dieses Jahr fand der interne Leiterkurs auf dem Sportplatz statt.
In der Lektion „Wurf“ bekamen wir Tipps, wie man den Kids den Ballwurf schmackhaft macht und den technischen Anlauf verbessert.
Anschliessend wurde die Technik des Weitprungs und des Sprintes mit diversen Übungen vermittelt und andere Möglichkeiten aufgezeigt. Bei der Stafette konnten sich dann alle nochmals etwas aufwärmen, bevor beim Abschlussspiel die Ausdauer gefordert wurde. Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Leiterkurs. Zur anschliessenden Stärkung wartete ein feiner Spaghetti-Plausch
im Dorf Kafi. Vielen Dank an Lisi für die Organisation.

Am Abend fand dann noch das Leiter- und Vorstandsessen statt. Mit der Kabinenbahn gings hoch hinaus auf den Karren in Dornbirn.
Es war ein sehr lustiger und geselliger Abend. Vielen Dank an Corinne für die Organisation.

Fotos

WUP2017

Am Samstag fand auch die WUP (Werdenberger Umweltputzete) statt.
40 Kinder machten sich auf, um dem entsorgten Müll in der Natur abhilfe zu schaffen.
Voller Elan sammelten sie fleissig und füllten einen Kehrichtsack nach dem anderen. Sie waren erschrocken wie viel Abfall einfach gedankenlos am Strassenrand, in der Wiese oder am Bachbeet entsorgt wird.
Am Mittag genossen die Kids voller Stolz über die gute Tat den Zmittag vom Grill.

Trainingsweekend zuhause

Auch dieses Jahr trainierte der STV Sennwald seine Turnfestdisziplinen traditionell am Trainingsweekend. Diesmal allerdings fand das Ganze nicht auswärts statt, sondern wurde auf unserem schönen Sportplatz durchgeführt. 
Diesen Samstagmorgen trafen sich ca. 25 Sportbegeisterte Athleten, welche im Laufe des Tages Disziplinen wie Pendelstafette, Hochsprung, 800m, Fachtest Allround, Steinstossen und Wurfkörper trainierten.
Begleitet wurden die Disziplinentrainings durch allerlei Grundtrainingseinheiten wie z.B. Rumpfstabilität, Koordination oder Sprint und Reaktionstraining.
Am Mittag wurde der ganze teilnehmende Verein durch Silvia Walt und Christian Aebi bekocht und musste sich um nichts kümmern.
Nach dem ersten, ermüdenden Tag, besuchte der STV Sennwald zusammen die Musikunterhaltung in der Turnhalle, die von der Musikgruppe Sennwald unter dem Motto "Gala Night", durchgeführt worden ist.
Sonntags wurden alle Disziplinen verstärkt traininert, auch wenn einige unter leichtem bis schwerem Muskelkater zu kämpfen hatten, konnten alle von diesen Trainings profitieren.
Während des gesamten Wochenendes war das Wetter einfach perfekt und sorgte somit für optimale Verhältnisse, unter denen gerne traininert worden ist.
Herzlichen Dank an das gesamte Leiterteam für das erfolgreiche Trainingsweekend.

Fotos

LA Gruppe am Geländelauf in Ruggell

Am Sonntag 26. März nahmen von der Leichtathletikgruppe 14 Kinder am Geländelauf in Ruggell teil. Die kleinsten Teilnehmer mussten eine Strecke von 300m absolvieren. Dabei lief Ben Aebi ein hervorragendes Rennen und konnte sich mit dem 2. Platz einen Podestplatz sichern!

In der U10 Kategorie der Mädchen liefen Selina Kalajdzini, Anestasia und Aleksandra Bakovic über 750m auf die ausgezeichneten Plätze 5, 6, und 8.

Bei den Knaben U10 war Laurin Inhelder mit Platz 6 sehr gut unterwegs. Gefolgt von Ben Aebi, Jasin Banovi und Nico Widakovich auf den Plätzen 18, 19 und 24.

Eine Kategorie höher lief Lars Göldi ein regelmässiges Rennen und konnte sich auf Platz 10 klassieren.

Von der Spitze aus lief Seraina Inhelder bei den Mädchen U12 ein beherztes Rennen. Kurz vor dem Ziel musste sie noch eine Läuferin vorbeiziehen lassen. Schlussendlich resultierte der hervorragende 2. Platz von 28 gestarteten Mädchen! Im gleichen Rennen belegten Olivia Kugler, Linda Hanselmann, Natasa Bakovic und Angelina Wildhaber die Plätze 6, 13, 19 und 23.

Anna Widakovich war über eine Strecke von 1750m in der Kategorie U14 am Start. Am Ende erreichte sie das Ziel auf Platz 8.

Müde, aber zufrieden durften die Kinder eine Medaille und eine grosse Toblerone Schokolade an der Rangverkündigung entgegennehmen! Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer der Leichtathletikgruppe!

Der Geländelauf war eine gute Abwechslung zum gewohnten Wintertraining in der Halle. In Zukunft wird dieser Lauf fix in das Jahresprogramm integriert.

Fotos

 

Weitere Beiträge ...