• Startseite

Chance auf Swiss Cup Zürich

Vereine haben die Möglichkeit 50 Tickets für den Swiss Cup in Zürich am 2. November 2014 zu gewinnen. Einfach unser Vereinslogo auf Facebook "liken". Danke für eure Mithilfe!

Dorfturnier

Das Dorfturnier war wieder ein voller Erfolg. Am Freitagabend spielten acht Elite-Gruppen um den Sieg. Gewonnen haben die Männer vom „GSPC Lienz".dorfturnier2014 (82) Die vier Schülerteams spielten am Samstag über den Mittag. Hier haben „Chonchitas Würste TV Rüthi" gewonnen. Am Nachmittag spielten neun Mixed-Gruppen gegen einander. Nach jedem Fussballspiel bei welchem immer mind. Zwei Frauen pro Gruppe auf dem Feld sein müssen, (Sieg 2 Punkte, Unentschieden 1 Punkt) musste eine Zusatzdisziplin absolviert werden (Sieger 1 Punkt). Mit dem Würfel wurde entschieden, wer beim Dart, Skilaufen oder Bierhumpenstossen den letzten Punkt gewinnt. Hier gewannen zum ersten Mal „Miisli, jez miemer schutte". Der neue Pokal wurde von den mehrjährigen Vorjahressiegern „Fussballfreunde Lüchinger Schöb" gesponsert. Bei allen Gruppen wurde fair gespielt. Am Abend sorgten DJ Mark und das Bergler Duo für gute Stimmung im Festzelt und in der Bar.

Fotos

Jugireise 2014

Die Jugireise ging dieses Jahr nach auf den Pizol. Mit dem ÖV fuhren wir nach Bad Ragaz. Dort ging es mit den Gondeln bis auf die Alp Pardiel. Leider fing es kurz bevor wir aus den Gondeln aussteigen mussten an leicht zu regenen.

Jedes Kind hat eine Spempelkarte bekommen. Auf dem Heidipfad hatte es viele Holzgeissen Jugireise201400067bei welchen man die Karte reinstecken konnte und mit den Hörnern einen Buchstaben in die Karte stanzen konnte. Bei den ersten Geissen staute es leider da alle 27 Kinder ihre Karte stempeln wollten. Nach einer Weile kamen wir an die Kneipanlage. Auf verschiedenen Wegen wie Steinen, Ästen, Kies, Sand usw. verweilten sich die Kinder bis wir weiter marschierten. Beim Hängemattenwald regnete es leiter sehr startk, so dass wir uns nicht in die grossen Hängematten ausruhen konnten. Das Feuer brannte trotz Regen und bald konnten die Würse auf den Rost. Gegessen wurde unter den grossen Tannen. Natürlich hörte es Pünktlich nach dem Mittagessen auf zu Regnen. So konnten wir den restlichen Weg trocken zurücklegen. Unterwegs wurde gerutscht und Glace gegessen. Bei der Bergstation Pardiel auf dem grossen Spielplatz tobten die Kinder noch weiter, bis wir wieder mit der Gondel ins Tal fuhren. 

Vollzählig, müde und bei schönstem Wetter kamen wir am Abend wieder in Sennwald an. 

Fotos

Turnstart nach den Sommerferien

Es geht wieder los!!!
Am Dienstag 05.08.2014 wird die neue Turnsaison des STV Sennwald offiziell eröffnet und zwar mit der alljährlichen Aktivensitzung. Dort werden wir gemeinsam die anstehenden Termine, Trainings und sonstige wichtige Punkte besprechen. Anschliessend werden wir die hoffentlich ausgeruhten Muskeln wieder mal etwas bewegen ;-)

Dienstag, 05.08.2014, 20.00 Uhr in der Zelle Sennwald mit anschliessendem Sportprogramm

Abmeldungen bitte an Oli!

Sommerversammlung und Jugischlusshock

Mit der Sommerversammlung (Turnverein) und dem Schlusshöck (Jugi) wurden die Sommerferien eingeläutet. Die Kinder der Jugendriegen besammelten sich im Äugstisriet und liefen dem Kanal entlang zum Sportplatz. Das Spiel Schweiz - Argentinien konnten die Kinder live in der Zelle schauen. Die Hauptattraktion war das Schlangenbrot bräteln über dem Feuer. Einige wurden etwas schwarz und anderen lief das Brügeli im heissen Brot davon. Es hat trotzdem allen super geschmeckt. 

An der Sommerversammlung wurden die Wettkämpfe nochmals kurz erwähnt. Weitere Punkte waren Sport-verein-t, Sportplatzsanierung, Terminkalender, Wichteln, Dorfturnier und die Turnfahrt. Nachtrag Wichteln!!! Für diejedigen Aktiven die an der Somemrversammlung abwesend waren, meldet euch bitte bei Monica. Sie wird euch erklären wie es abläuft.

Einen schönen Sommer! Tankt Energie und geniesst die Pause damtit nach den Ferien mit neuem Elan in die Trainings gestartet werden kann!

Alle Fotos sind nun online

Weitere Beiträge ...