LAMJU Balgach

Bei strömendem Regen startete am Sonntag die Leichtathletikmeisterschaft LAMJU in Balgach. Obwohl der Aussengeräteraum unter Wasser stand und die erste Zeitanlage total durchnässt war, wurde der Wettkampf durchgeführt. Gute Regenbekleidung war nun gefragt. Die Wettkämpfe waren über den ganzen Tag verteilt. So reisten wir in 3 Gruppen an. Beim Sprint, Weitsprung und Ballwurf konnten sich die Besten der kantonalen Kreisjugitage miteinander messen. Zum Glück hellte sich gegen Mittag der Himmel auf und am Nachmittag schien sogar die Sonne. Es durften wieder einige Auszeichnungen und sogar zwei Podest Plätze gefeiert werden. Wir sind stolz auf die super Leistungen aller teilnehmenden Kids!

(Fotos fielen dieses Jahr leider ins Wasser)

Rangliste